DOWNLOAD
WinTools.net (Classic)
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten WinTools.net (Classic) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,13 MB
Aktualisiert:
15.01.2013

WinTools.net (Classic) Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Werkzeugkasten mit allen Tools, die ein Privatuser braucht, um schnell das PC-System warten zu können.

Funktionen

WinTools.net dient der Wartung und Leistungsoptimierung des Windows-Betriebssystems. Der virtuelle Werkzeugkoffer beinhaltet diverse leistungsstarke Tools, die darauf ausgerichtet sind, dass sie sowohl von erfahrenen Usern als auch Neueinsteigern sofort bedient werden können.

Zur Säuberung der Festplatte enthält das Programmpaket unter anderem den Clean Uninstaller. Dieses Modul übernimmt die Deinstallation von Programmen. Dabei achtet es besonders darauf, dass keine Datenrückstände auf der Festplatte liegen bleiben - ein Phänomen, das relativ häufig bei "normalen" Deinstallationen vorkommt. Darüber hinaus überwacht die Komponente Installationsvorgänge hinzukommender Software.

Weiteren freien Speicherplatz schafft der Dateiscanner. Er überprüft in regelmäßigen Abständen, ob ungültige Verlinkungen, fehlerhafte oder veraltete Daten von Programmen produziert wurden und löscht diese gegebenenfalls. Neben dem Gewinn an Speicher profitiert der User durch kürzere Wartezeiten beim Zugriff auf die Festplatte.

Der Registry-Scanner übernimmt die gleiche Aufgabe, ist jedoch auf die Windows-Registry spezialisiert. Er findet und repariert oder löscht ungültige Einträge, die nach der Deinstallation von Programmen ohne den Clean Uninstaller übrig blieben und den Rechner lahm legen.

Der Reduzierung der Ladezeit beim Systemstart dient der Startup-Manager. Er ermöglicht es dem User, einen Einblick zu erhalten, welche Programme automatisch gestartet werden und unbemerkt im Hintergrund laufen.

Außerdem besteht die Option, den selbstständigen Start beliebiger Programme zu unterbinden oder zu erlauben. Neben einem schnellen Windows-Start erhält der Anwender auf diese Weise auch ein persönlich zugeschnittenes Betriebssystem, das automatisch die wichtigsten Programme aktiviert.

Weitere Tools runden den Funktionsumfang in Sachen Sicherheit und Systemstabilität ab. Trotz der umfassenden Systemfunktionen, die die Software liefert, benötigt sie nur minimalen Platz auf der Festplatte und kann sogar direkt von einem Datenträger wie einem USB-Stick gestartet werden.
Fazit: Heimanwendern, die zunehmend mit Systemabstürzen und langen Rechenzeiten zu kämpfen haben, ist der Gebrauch von WinTools.net absolut zu empfehlen.

Pro

  • Ressourcensparend
  • Umfangreiches Paket rund um die Windows-Optimierung

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]